Materialien „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ - > Philosophie-lernen


Zeitschriftenhinweis







Bibliographische Angaben:



PHILOSOPHIE MAGAZIN. Nr. 05-2014. Bezug: Zeitschriftenhandel und www.philomag.de/heftbestellungen




Zur Zeitschrift:



Informationen zum Inhalt, Inhaltsverzeichnis finden Sie mit diesem Link:

http://www.philomag.de/philosophie-magazin-nr-5-2014-woher-weiss-ich-was-ich-will




Einordnung für die Bildungsarbeit


Artikel mit Anregungen für den Philosophieunterricht:


Aktuelle Diskussion:


TRÄGT DIE EU EINE MITSCHULD AM LEID VON HINRICHTUNGSKANDIDATEN?
Weil europäische Firmen sich weigern, das Gift für die Hinrichtungsspritze in die USA zu liefern, werden dort seit Monaten unerprobte Mittel verwendet, deren Anwendung mitunter zu fürchterlichen Todeskämpfen führt. Ist der Zulieferstopp trotzdem richtig? Ja, meint der Rechtsphilosoph Reinhard Merkel und bezieht eindeutig Position gegen die Todesstrafe.

EIZELLSPENDE ERLAUBEN? - PRO UND CONTRA
Deutschland gehört zu den wenigen europäischen Ländern, in denen die Eizellspende gesetzlich verboten ist. Aber wie begründet ist dieses Verbot? Weshalb ist hierzulande die Samenspende erlaubt, nicht aber die Spende von Eizellen? Mit dem berliner Arzt Heribert Kentenich und der Theologin Sigrid Graumann



Aktuell problemorientiert:


Dossier: Woher weiß ich, was ich will? (Titelthema)



Philosophiegeschichte:


Der Klassiker

Pascal und die Wette auf Gott - von Denis Moreau

Sammelbeilage: Auszüge aus Pascals „Gedanken“

Mit einem Vorwort von Laurent Thirouin



Das Heft bietet umfangreiche Zugänge für Philosophiekurse mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsphilosophie, sowie Anthropologie (Titelthema: Woher weiß ich, was ich will? Mit den Beiträgen zu Pascal bietet es Materialien zur Diskussion um „Gottesbeweise“ und das Verhältnis von Philosophie und Religion(en)









Martin Geisz, Juli 2014